Montag, 20. April 2015

Graz Again


Hello together, hallo zusammen,

you might already know that I am a huge Graz lover (and Katja liked it very much too)! Two weeks ago, David and I finally found the time to go there again to visit his dad and his wonderful grandma. It was really, really lovely, also because we were really lucky with the weather and spent almost all the time outside. We also detected some really nice stores and places, which I'm sharing with you below. :)

manche von euch haben sicher schon mitbekommen, dass ich ein riesiger Graz-Fan bin (Katja mochte es übrigens auch sehr gern)! In der Woche nach Ostern haben David und ich endlich mal wieder die Zeit gefunden runterzufahren um seinen Papa und seine wunderbare Oma zu besuchen. Es war wirklich wunderbar, auch deshalb weil wir richtig Glück mit dem Wetter hatten und fast die ganze Zeit nur draußen verbracht haben. Außerdem haben wir auch ein paar richtig nette Läden und Plätze entdeckt, die ich unten mit euch teile. :)


David and his dad enjoying the view over Graz
The ultimate Graz classic is, and stays, the Schlossberg with its famous clock tower. We went there two times (great in spring!!) and even walked around the whole hill for the first time. Pretty lovely walk, I have to say! :)

Der ultimative Graz-Klassiker ist und bleibt natürlich der Schlossberg mit dem berühmten Uhrturm. Wir sind diesmal sogar zwei Mal hochgelaufen (super im Frühling!!) und haben den ganzen Berg einmal sogar komplett umrundet. Ziemlich cooler Spaziergang, muss ich sagen! :)

Schlossberg impressions
Schlossberg impressions
Schlossberg impressions
Schlossberg impressions
Schlossberg impressions
On our second day in Graz I dragged the boys to a little shopping tour and found some pretty cool stores I didn't know before. One shop I definitely want to recommend is Zerum, where they sell sustainably produced clothes and accessories. My favourites were the wooden sun glasses and they also offer a nice variety of soulbottles.
Right next to Zerum is tagwerk, where you can get pretty cool upcycled clothes and bags, and when you're already in that area you might also check out offline retail (vintage store) and Ghusaz (gift store). If you're a gardener you mustn't miss out a visit of Samen Köller, a traditional seed store where you can get all different kinds of plant seeds. Also if you're not a gardener a visit of the store is highly recommended as they've also got a variety of cookbooks, postcards and other garden related things.
Oh, and I detected the cutest bookstore in Prokopigasse! It's called Bücherstube and it's adorable (I got the coolest collection of postcards there, showing posters of early 20th century magic shows)!

An unserem zweiten Tag in Graz habe ich die Jungs zu einer kleinen Shopping-Tour genötigt und dabei ein paar ziemlich coole Shops entdeckt, die ich noch nicht kannte. Ein Laden, den ich besonders empfehlen möchte, ist Zerum, wo nachhaltig produzierte Klamotten und Accessoires verkauft werden. Am coolsten fand ich die Holz-Sonnenbrillen, die es dort gibt, aber auch die Auswahl an Soulbottles war ziemlich gut.
Gleich neben Zerum ist das tagwerk, wo es coole Upcycling-Klamotten und Taschen zu Kaufen gibt, und wenn ihr schon dort in der Nähe seid, könntet ihr auch noch bei offline retail (Vintage-Shop) und Ghusaz (Geschenkeladen) reinschauen. Falls ihr gerne gärtnert müsst ihr unbedingt bei Samen Köller vorbei, einer alteingesessenen Grazer Samenhandlung, aber auch wenn ihr nicht gärtnert lohnt sich der Besuch. Neben den verschiedensten Pflanzensamen gibt es nämlich auch eine ziemlich nette Auswahl an Kochbüchern, Postkarten und anderen Dingen, die man irgendwie mit Garten in Verbindung bringen kann. 
Oh, und ich habe die süßeste Buchhandlung in der Prokopigasse entdeckt! Sie heißt Bücherstube und ist entzückend (ich habe eine ziemlich coole Postkarten-Sammlung mit Bildern von Zaubershows aus dem frühen 20. Jahrhundert abgestaubt)!

shop window of Samen Köller
Bücherstube - small and adorable
As far as food is concerned, you already know that David and I usually enjoy the home-cooked delicacies from David's grandma, his dad and Betty, David's dad's wife. If the three of them would open a restaurant together, it would definitely be my first recommendation (on the picture below you can see not only an awesome broccoli-curry with tempeh and brown rice but also fried dumplings filled with wild garlic and potatoes. Yummy!)! Concerning restaurants in Graz I'm therefore not an expert, but I've still got two tipps for you. First, we went to Le Schnurrbart, a lovely small café, where you can also choose from a nice variety of sweet and sour crépes. Second, I would definitely recommend a visit of the farmers' market on Kaiser-Josef-Platz near the opera. There you can not only buy regional specialties such as pumpkin seed oil, but also get a coffee at one of the lovely small cafés around. Below you can see a picture of Rossian for example, where you can get buttered bread with cress for breakfast... ;)

Was Essen angeht, so wisst ihr ja bereits, dass wir uns hauptsächlich von Davids Oma, Papa und dessen Frau Betty verköstigen lassen. Wenn die drei ein Restaurant eröffenen würden, wäre das auf jeden Fall meine erste Empfehlung (auf dem Foto unten seht ihr übrigens nicht nur ein herrliches Brokkoli-Curry mit Tempeh und Vollkornreis, sondern auch mit Bärlauch und Kartoffeln gefüllte Teigtaschen - yummy!!)! :) In Sachen Restaurants in Graz bin ich also nicht so bewandert, habe aber diesmal trotzdem zwei Tipps für euch. Zum einen waren wir im café Le Schnurrbart, wo es neben Kaffee auch eine ziemlich tolle Auswahl an süßen und sauren Crépes gibt. Zum anderen möchte ich euch sehr den Bauernmarkt am Kaiser-Josef-Platz bei der Oper empfehlen. Hier gibts nicht nur regionale Köstlichkeiten, wie den Klassiker Kernöl zum Beispiel, sondern auch ein paar entzückende kleine Cafés und Bistros. Unten zum Beispiel ein Foto vom Rossian, wo es Butterbrot mit Kresse zum Frühstück gibt. ;)

Curry and fried dumplings - yummy!
Le Schnurrbart in the evening
Farmers' market Kaiser-Josef-Platz
rossian
I wish you all a beautiful start in the new week! Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche!

Love, alles Liebe,
Steffi

one last one from Schlossberg

 All images by Stefanie Reichl

Kommentare:

  1. Great photos dear !
    Xoxo,

    http://atwednesdaysiwearpink.blogspot.pt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for the compliment dear Carina!! :)

      Have a great day!

      Löschen
  2. These are such beautiful photos and I love the blooming flowers!

    www.tailoredandtrue.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Caitlin!

      Thank you so much for the compliment! :)

      Have a great day!
      Steffi

      Löschen
  3. Hallo,
    toll, Graz steht noch auf meiner Liste für heuer. Toll das ich deinen Blog gefunden habe und schöner Bericht. Da freue ich mich gleich noch mehr darauf.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      freut mich, dass dir der Bericht gefallen hat!! Ich wünsch dir viel Spaß in Graz - bist du zum ersten Mal dort oder warst du schonf öfters?

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
    2. Ist dann das 1. Mal ;-) Irgendwie schaffe ich es weiter weg, aber im eigenen Land sehe ich kaum etwas *gg*

      Löschen
    3. Haha, ja das kenn ich! Mein Freund und ich haben das mittlerweile so gelöst, dass wir einmal im Jahr (meistens im Winter) fix einen kleineren Ausflug in eine nähere Stadt machen (heuer im Jänner waren wir zum Beispiel in Ljubljana) und Fall einmal im Jahr eine größere Reise machen, wo wir dann auch weiter wegfliegen oder so. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...